Neuer Aktuator

Der neue Telleraktuator

Neben dem bewährten Universalaktuator steht nun auch ein spezieller Aktuator zur effizienten Behandlung der faszialen Strukturen im Körper zur Verfügung.

Aus Techniken der Manualtherapie und Akupunktur ist bekannt, dass bei Verwringung der Faszien ein Release im Muskelgewebe erzeugt werden kann. Dieser Effekt kann mit dem Einsatz des Telleraktuators ebenfalls erzeugt werden. Große Muskelgruppen können so schnell wieder in Interaktion gebracht werden, um einen physiologischen Bewegungsablauf zu ermöglichen.

Die Tellerform erlaubt zudem auch einen speziellen, der anatomischen Struktur des Körpers angepassten Einsatz, wie er bei der Behandlung der Zwischenrippenmuskulatur notwendig ist.